Potenzialanalyse – PAS

PAS – Potenzialanalyse

Individuelle Potenzialanalyse und Leistungserhebung

Eine Potenzialanalyse soll Empfehlungen zur weiteren Berufswegeplanung auf der Basis von gesicherten Erkenntnissen aussprechen, die im Rahmen eines standardisierten Assessments erhoben werden. Dabei werden Aussagen über die Eignung, Neigungen sowie speziellen Fähigkeiten getroffen, die bei der Vorbereitung der Integration in eine Ausbildung/Umschulung, eine Qualifizierungs- oder Integrationsmaßnahme hilfreich sein können.

Mit Hilfe differenzierter und wissenschaftlich begründeter Methoden und Verfahren ermitteln Psychologen und Neuropsychologen mögliche verborgene Talente, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie berufliche Potenziale. Anhand bedeutsamer Persönlichkeitsmerkmale und individueller Kompetenzen kann so die mögliche Richtung einer zukünftigen Laufbahn bestimmt werden. Passende Aufgaben und der richtige Arbeitsplatz sind wichtig und bestimmen maßgeblich die Zufriedenheit, das Selbstwertgefühl, die Gesundheit und Lebensqualität des Einzelnen und sind daher entscheidend für eine nachhaltige Berufswegeplanung.


Die Potenzialanalyse richtet sich an:

  • Berufsneulinge
  • Langzeiterkrankte
  • Arbeitslose oder Wiedereinsteiger
  • Umschüler und Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten

Ablauf:

  • Analyse der beruflichen Ausgangssituation
  • Detaillierte Erarbeitung von beruflichen Interessen und Kompetenzen mittels standardisierter Verfahren
  • Persönliches Interview und Ergebnisbewertung

Ziele:

  • Berufliche Ziele erkennen und definieren
  • Ermittlung von Schlüsselkompetenzen
  • Zielgerichtete Berufsorientierung
  • Berufliche Um- oder Neuorientierung

Dauer:

  • 2 Tage

Anmeldung:

Kosten:

  • Die Kosten für die Potenzialanalyse übernimmt die zuständige Renten- oder Unfallversicherung
  • Die Fahrtkosten werden erstattet

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ansprechpartner Potenzialanalyse Manfred Smeja
Manfred SmejaTel.: 02103 3979 070

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner Potenzialanalyse Manfred Smeja
Manfred SmejaBerufliche RehabilitationTel.: 02103 3979 070

Kontaktaufnahme





Please leave this field empty.


Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns unter der kostenlosen Hotline 0800 80 11 80 2.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich.