Soziale und berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation vor Ort – 
mobil, kompetent und persönlich

Return to Work Programme (RTW)

reIntegro ist ein anerkannter Anbieter von mobilen Maßnahmen in der sozialen und beruflichen Rehabilitation im Rahmen der Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA). Unser Ziel ist es, Menschen nach erworbenen neurologischen, traumatischen und psychischen Erkrankungen wieder in das Erwerbsleben zu integrieren.

Damit Sie Ihre persönlichen Ziele in Ihrer beruflichen Rehabilitation erreichen können bieten wir Ihnen:

  • eine persönliche Betreuung vor Ort
  • die Begleitung Ihres Rehabilitationsprozesses in Ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld
  • die Einbeziehung von Fachleuten, Ärzten und niedergelassenen Therapeuten
  • ein alltagsnahes und berufsbezogenes neuropsychologisches Training
Leistungen

Maßnahmen der Beruflichen Rehabilitation,
Wiedereingliederung und Arbeitserprobung

Return to Work Programme (RTW)

Durch unsere langjährige Erfahrung, einen konsequent hohen Leistungs- und Qualitätsanspruch sowie qualifizierte und motivierte Mitarbeiter verfügen wir über die idealen Voraussetzungen für die Gestaltung und Umsetzung von innovativen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben im Rahmen der sozialen und beruflichen Rehabilitation.

Berufliches Integrations-Management – BIM

Return to Work Programme (RTW)

Unsere beruflichen Rehabilitations- und Integrationsmaßnahmen sind für Menschen mit neurologischen, traumatischen, psychischen Erkrankungen und für Betroffene mit ADHS konzipiert.
mehr erfahren

Arbeitserprobung-und-Belastungserprobung-Bela

Arbeitserprobung und Belastungserprobung – Bela

Die Arbeitserprobung und Belastungserprobung (Bela) richtet sich an alle Personen, die aufgrund einer schweren körperlichen oder psychischen Erkrankung möglicherweise ihrer bisherigen Tätigkeit nicht mehr nachgehen können.
mehr erfahren

Betriebliches-Eingliederungs-Management-BEM

Betriebliches Eingliederungsmanagement – BEM

Ziel des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) ist, der Arbeitunfähigkeit von Mitarbeitern vorzubeugen und im Fall einer Erkrankung früh und professionell zu reagieren.
mehr erfahren

x
Assessment Center

Neuropsychologische Leistungsprofile

Neuropsychologische Leistungsprofile

Bei der Beurteilung der Leistungsfähigkeit müssen neben medizinischen Daten auch Informationen über die sozialen Verhältnisse, Neigungen und Interessen, das Bildungsniveau und die regionale Arbeitsmarktsituation einfließen. So lassen sich verlässliche Prognosen erstellen.
mehr erfahren

Potenzialanalyse---PAS

Potenzialanalyse – PAS

Die Potenzialanalyse ist ein Verfahren zur Ermittlung und Erfassung bestimmter persönlicher Eigenschaften und Fähigkeiten. Sie kann so zu einer zielgerichteten Berufsorientierung führen.
mehr erfahren

Fallbeispiele

Berufliche Rehabilitation – Fallbeispiele

Unsere Fallbeispiele beschreiben anhand konkreter Abläufe verschiedene Möglichkeiten, wie durch eine individuelle Betreuung im Rahmen der mobilen sozialen und beruflichen Rehabilitation eine erfolgreiche soziale und berufliche Wiedereingliederung und Integration erfolgen kann.

Neurologische--Krankheitsbilder

Neurologische Krankheitsbilder

mehr erfahren

Psychische-Erkrankungen

Psychische Erkrankungen

mehr erfahren

News

Wissenswertes

 Weltgesundheitsorganisation: Videospielsucht wird jetzt eine offizielle Krankheit
07.02.2018
Weltgesundheitsorganisation: Videospielsucht wird jetzt eine offizielle Krankheit

Wegen des Zockens die Ausbildung abgebrochen, von der Familie entfremdet - und immer noch haben Videospiele die höchste Priorität: Künftig soll in solchen Fällen die Diagnose Videospielsucht gelten, sagt die Weltgesundheitsorganisation.

weiterlesen …

 Jahrelange Depressionen: US-Schwimmstar Phelps ist froh, dass er noch lebt
20.01.2018
Jahrelange Depressionen: US-Schwimmstar Phelps ist froh, dass er noch lebt

Michael Phelps gewann 28 Olympiamedaillen - und durchlebte zugleich schlimmste Depressionen. Erst Jahre später begann er eine Therapie. Heute ist er dankbar, selbst anderen Menschen helfen zu können.

weiterlesen …

 Psychologie: Sechs Mittel gegen Einsamkeit
19.01.2018
Psychologie: Sechs Mittel gegen Einsamkeit

Millionen Menschen sind einsam. In Großbritannien kümmert sich darum ein Ministerium. Aber was kann man selbst tun?

weiterlesen …

Aktuelle Veranstaltungen

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation – DVfR
58. Wissenschaftliche Jahrestagung
"Arbeitsmedizin und Rehabilitation - Wege zur Teilhabe im Arbeitsleben"

07. - 09. März 2018
Klinikum Großhadern
Marchionistr. 16
81337 München
(Hörsaal 3)

Veranstalter: DGAUM


ConSozial
Die ConSozial ist Deutschlands größte Kongressmesse der Sozialwirtschaft und Leitveranstaltung für Fach- und Führungskräfte.

07.- 08. November 2018
09:30 - 17:00 Uhr
Messezentrum Nürnberg
KongressMesse

Veranstalter: consozial.de


12. Nachsorgekongress – ZNS
Teilhabe - Rehabilitation, Nachsorge und Integration nach Schädelhirnverletzung.
Fachkongress.

01. und 2. März 2018
Universitätsklinikum Frankfurt am Main

Veranstalter: ZNS - Hannelore Kohl Stiftung


21. Würzburger Aphasietage 2018
Die Fachtagung richtet sich an therapeutische und wissenschaftliche Fachleute, sowie ganz besonders an Interessierte, Betroffene und Angehörige.

15. - 17. März 2018
Aphasiker Zentrum
Robert-Koch-Str. 36
97080 Würzburg

Veranstalter: Zentrum für Aphasie und Schlaganfall


Reha-Kolloquium 2018
Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung.

26. - 28. Februar 2018
ICM München
Am Messesee 6
81829 München

Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung Bund


TheraPro
Fachmesse und Kongress für Prävention, Kuration und Rehabilitation.

26.- 28. Januar.2018
Stuttgart
Messegelände

Veranstalter: www.messe-stuttgart.de/thearpro


62. Wissenschaftfliche Jahrestagung der DGKN

15.- 17. März 2018
Berlin

Veranstalter: www.dgkn-kongress.de


Rehacare Interantional

26. - 29. September 2018
Düsseldorf
Messegelände

Veranstalter: www.rehacare.de


siegel

33. Jahrestagung der GNP
Im Mittelpunkt stehen Themen zur Achtsamkeit, neuronaler korrelate psychischer Erkrankungen, Schädelhirntrauma uns seine Folgen, Fahrtauglichkeit u.v.a..

11. - 13. Oktober 2018
Tagungszentrum Bethel
Bielefeld-Bethel

Veranstalter: Gesellschaft für Neuropsychologie